Fr
28
Juli

Kibbutz Contemporary Dance Company 2

„First Of All Stories”

Großes Zelt, Kulturufer
20:00 Uhr

Karten

Choreographie: Rami Be’er

Die Kibbutz Contemporary Dance Company, 1970 gegründet, entwickelte sich in den letzten Jahren zu einer der bedeutendsten Tanzcompagnien Israels. Geprägt durch die Handschrift ihres gegenwärtigen künstlerischen Leiters Rami Be’er erlangte das Ensemble international große Anerkennung. Ganz gezielt gründete Rami Be’er 1994 diese zweite Compagnie mit 14 jungen Tänzerinnen und Tänzern zwischen 18 und 24 Jahren, um ein frisches, neues professionelles Ensemble zu bilden. Die aktuelle Produktion „First Of All Stories“ handelt von den Menschen als Individuen und als Gemeinschaft, von ihren Eigenschaften und wie diese zusammenpassen. Temperament, Energie, Dynamik, Humor und eine originelle Tanzsprache sind die Grundlage für diese Choreographie, die in der Welt des Theaters spielt. Mit seinem unverwechselbaren Gespür für Musik hat Rami Be`er zu den Bewegungen eine mitreißende Soundcollage geschaffen.

EP: 24 € / erm. 17 €

© Uri Nevo