Mi
24
Februar

Bambi | 9+

Eine Lebensgeschichte aus dem Walde

Vorstadttheater Basel

Kiesel im k42
09:30 Uhr

Karten

Das Rehkitz Bambi wird im schützenden Dickicht geboren und von seiner Mutter liebevoll ins Leben eingeweiht. Das verspielte Rehkitz verwandelt sich in den kraftvollen Rehbock, der schlussendlich als ergrauter Fürst des Waldes seine Erfahrungen weitergibt.
Das Vorstadttheater Basel entdeckt den Originalroman von Felix Salten wieder und erzählt eine Geschichte über den Zyklus des Lebens – über Kindheit und Erwachsenwerden, über Alter und Abschied.
Ein Stück voller Poesie und Tiefe, aber auch voller Witz und mit überraschenden Theatermitteln, das schon auf vielen Festivals gezeigt wurde.

Die Presse schrieb: „`Bambi` ist eine poetisch liebevoll, durchaus ernsthaft, aber auch mit viel Humor erzählte Geschichte über das Erwachsenwerden, über Liebe, Freundschaft, Autorität, das Besitzdenken, den Kreislauf der Natur, den Wechsel der Jahreszeiten, über die Frage nach dem Sinn des Lebens. Das klingt jetzt nach ganz schön viel Tiefgang. Aber `Bambi` ist in allererster Linie beste Theaterunterhaltung.“

EP: 3.00 €

© Xenia Haeberli