Fr
21
Februar

Alles was wir wollen

Dokumentarfilm von Beatrice Möller, 2012

70 Minuten

Jetzt oder nie - Filmtage Friedrichshafen

Kiesel im k42
18:00 Uhr

Karten

Alles scheint möglich: Vier junge Frauen Anfang 30 sind auf der Suche nach ihrem persönlichen Lebensmodell. Sie alle schwanken zwischen Ankommen-Wollen und der Sorge, sich zu früh festzulegen, zwischen Möglichkeiten, Zweifeln und Zeitdruck. Im Dialog von Müttern und Töchtern entsteht ein sensibles Gemälde einer Frauengeneration, die wie keine zuvor ihr Leben selbst gestalten kann. Aber ist die Vielzahl an Möglichkeiten Fluch oder Segen?

Ein Generationenportrait, das sich mit der Frage nach dem erfüllten Leben auseinandersetzt. »Alles was wir wollen« tourte 2013 bereits auf vielen internationalen  Festivals, wie zum Beispiel auf dem Mumbai Women’s International Film Festival und dem Women Make Waves Film Festival Taiwan.

Im Anschluss an die Filmvorführung findet ein Publikumsgespräch statt.

Hier geht`s zum Trailer: http://www.alleswaswirwollen.de/about-the-film/trailer/

Preise
6 € / 4 € ermäßigt
Festivalticket: 20 € / 14 € ermäßigt (nur vor Ort zu kaufen)

In Verbindung stehende Artikel:

Master of the Universe

Fr., 21.02.2014, 20:00 UhrKiesel im k42

KURZ UND GUT 1

Sa., 22.02.2014, 16:00 UhrKiesel im k42

KURZ UND GUT 2

Sa., 22.02.2014, 18:00 UhrKiesel im k42

KURZ UND GUT 3

Sa., 22.02.2014, 20:00 UhrKiesel im k42

Die Gelübde meines Bruders

So., 23.02.2014, 11:00 UhrKiesel im k42

Intensivstation

So., 23.02.2014, 14:00 UhrKiesel im k42

Mein Name und ich

So., 23.02.2014, 16:00 UhrKiesel im k42